Messeauftritt auf der Modell-Hobby-Spiel 2016 in Leipzig

Auch dieses Jahr ist die Regionalgruppe Bad Dürrenberg des AKTT auf der Modell-Hobby-Spiel in den Messehallen in Leipzig vertreten.
Das Thema der diesjährigen Präsentation auf dem Stand des AKTT steht unter dem Motto „Jubiläen“.


So sind Jubiläen „70 Jahre TT“, „100 Jahre Chemiestandort Leuna“, „160 Jahre Eisenbahnstrecke
Leipzig – Großkorbetha“ und „180 Jahre Kohlebahn Tollwitz – Saline zu Bad Dürrenberg“ zu begehen.
Dabei rahmt das Modularrangement der Regionalgruppe Bad Dürrenberg des AKTT die Jubiläumsausstellungsflächen ein.

180 Kohlebahn der Saline zu
Dürrenberg und 160 Jahre Eisenbahnstrecke Leipzig – Großkorbetha

Durch das Eisenbahnmuseum Kötzschau und dem gleichnamigen Verein werden Modelle des Bahnhofsgebäudes
des heutigen Haltepunktes Kötzschau sowie ein Diorama des Bahnhofes Kötzschau gezeigt. 
Im Teil „Kohlebahn“ wird es ebenfalls ein funktionsfähiges Diorama geben, auf dem der Streckenabschnitt vom Lokschuppen der Kohlebahn in der heutigen Fichtestraße in Bad Dürrenberg mit dem ersten Eisenbahntunnel Deutschlands dargestellt ist. Zusätzlich wird mit
Unterstützung der Stadt Bad Dürrenberg das Original eines Kohlewagens gezeigt.

Das Thema 100 Jahre Werkbahn Leuna wird durch die Regionalgruppe Bad Dürrenberg in Zusammenarbeit mit den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Bahnlogistik der InfraLeuna GmbH gestaltet. Durch die InfraLeuna werden Schautafeln bereitgestellt. Die Regionalgruppe Bad Dürrenberg zeigt in zwei
Vitrinen Fahrzeuge der Anschlussbahn aus den Epochen II bis VI. Zusätzlich sind auf dem
Modularrangement leunatypische Züge unterschiedlicher Zeitabschnitte im Einsatz.

Das Thema „70 Jahre TT“ wird durch Anlagen und Exponate von ROKAL über Zeuke & Wegwerth bzw. BTTB bis hin zu TILLIG Modellbahnen dargestellt. Zu den Exponaten gehört eine ROKAL-Anlage des TT-Stammtisches Offenbach des AKTT. Außerdem werden in einer Vitrine zusätzlich Exponate aus dieser Zeit präsentiert. Die Firma TT-Modellbau Kunze aus Offenbach zeigt dazu verschiedene Modelle aus ihrer vierzigjährigen Firmengeschichte.

Die Zeit von Zeuke & Wegwerth bis BTTB wird durch zwei Fertiganlagen  aus der DDR-Zeit präsentiert. Die Anlagen sind mit all dem an Fahrzeugen, Gleismaterial und Zubehör ausgestattet, was es zu dieser Zeit gab. Eigentümer dieser Anlagen ist Herr Gerd Junghanns aus Zwönitz. Die jetzige Zeit wird durch das Modularrangement der Regionalgruppe Bad Dürrenberg des AKTT präsentiert.
In Verbindung mit der Modellbahngalerie Sebnitz werden weitere Exponate zur TT-Geschichte
gezeigt.
Der Standplatz der Modellbahngalerie wird aus diesem Grund auf der Fläche des AKTT-Standes
angeordnet.
 

Die Streckenführung des
Arrangements hat dabei zwischen den einzelnen Jubiläen eine verbindende Form und zeigt Züge und Landschaftsgestaltung aus verschiedenen Epochen.

Kommen Sie doch  noch mit auf eine kleine Rundreise durch unsere Modullandschaft.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Krause